Telegramm stimmt zu, SEC-Bankunterlagen und Mitteilungen in laufender TON-Klage zu geben

Telegram verpflichtet sich, der Securities and Exchange Commission (SEC) im Rahmen des laufenden Rechtsstreits der Agentur gegen das Messaging-Startup Mitteilungen, Bankunterlagen und andere Informationen zu übermitteln, da der Verkauf von Token im Wert von 1,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 unter Verstoß gegen die USA durchgeführt wurde Wertpapierrecht.

Laut einem am Freitag eingereichten Gericht hat das Telegramm zugestimmt, bestimmte Dokumente im Rahmen des Entdeckungsprozesses zu übergeben.

Das Telegramm beantwortet auch Fragen zu bereits erstellten Bankunterlagen

Telegram wird auch Informationen darüber weitergeben, ob es bereits Vermögenswerte an seine Vorverkaufskunden ausgezahlt hat, sowie Informationen über Bitcoin Evolution, die es von diesen Anlegern erhalten hat (falls es sich um die Beendigung ihrer Kaufverträge handelt).

„Telegramm informiert die SEC innerhalb von zwei Tagen nach solchen Änderungen oder endgültigen Vereinbarungen über Änderungen der Kaufverträge und über endgültige schriftliche Vereinbarungen, die mit den Erstkäufern in Bezug auf oder aus den Kaufverträgen geschlossen wurden.“ die Einreichung sagte.

Bei Bitcoin Code geht es seriös zu

Das Unternehmen wird auch seine Mitteilungen über die Beendigung seiner Privatplatzierungsverträge bis zum 20. Mai 2020 vorlegen

Telegram und die SEC haben die Vereinbarung am Donnerstag, dem 7. Mai, eingereicht und ein Richter am Freitag laut Gerichtsakten unterschrieben. Die Nachricht kommt einen Tag, nachdem TON Labs, ein unabhängiges Unternehmen, angekündigt hat, eine Abzweigung der TON-Blockchain mit einem eigenen Token (Free Ton) zu starten.

Die neue Abzweigung von TON Labs ist eine direkte Reaktion auf die Ankündigung von Telegram, den Start des eigentlichen Netzwerks um ein weiteres Jahr auf April 2021 zu verschieben. Die Messaging-Plattform hat auch angeboten, Investoren zu erstatten, sodass sie entweder 72% ihrer ursprünglichen Mittel zurücknehmen können sofort oder leihen Sie ihr Geld für ein Jahr an Telegram und machen Sie 110% wieder gut.

Während Telegram ursprünglich sagte, es könne Investoren in Gramm bezahlen, dem geplanten Token, sagte es später, dies sei nicht möglich. Telegramm hat auch US-Investoren mitgeteilt, dass sie diese sofort zurückerstatten würden und die Darlehensoption nicht verfügbar wäre.

Ethereum taucht, aber es ist zu früh zu sagen, dass Bullen aufgegeben haben

Ethereum konnte den Widerstand von 220 USD nicht übertreffen und fiel gegenüber dem US-Dollar unter 208 USD. Der ETH-Preis testet derzeit 200 US-Dollar und ist weiterhin dem Risiko weiterer Verluste ausgesetzt.

Ethereum erreichte nahe dem Niveau von 220 USD und begann einen neuen Rückgang

Der Preis ist um mehr als 5% gefallen und nähert sich derzeit der 200-Dollar-Unterstützungszone. Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD (Daten-Feed über Kraken) bildet sich hier eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 208 USD. Das Paar wird wahrscheinlich in Richtung der Unterstützung von 192 USD fallen, bevor es einen starken Anstieg beginnen könnte.

Nachdem Ethereum eine Unterstützungsbasis über 202 USD und 200 USD gebildet hatte, erholte es sich gegenüber dem US-Dollar über 210 USD. Der ETH-Preis lag über dem Niveau von 215 USD und blieb deutlich über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Die Bullen sahen sich jedoch einem starken Widerstand nahe dem Niveau von 220 USD gegenüber. Der Preis konnte nicht über 220 USD gedrückt werden, was zu einem erneuten Rückgang führte. Es gab eine Pause unter dem Niveau von 210 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 Stunden.

Ethereum handelt jetzt in der Nähe der wichtigsten Unterstützungsniveaus von 202 USD und 200 USD. Ein anfänglicher Widerstand nach oben liegt nahe dem Niveau von 207 USD. Es liegt nahe am 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Abrutschens vom Hoch von 220 USD auf das Tief von 202 USD.

Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD bildet sich auch eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 208 USD. Die Trendlinie stimmt mit dem 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Abrutschens vom Hoch von 220 USD auf das Tief von 202 USD überein.

Der Hauptwiderstand auf der Oberseite liegt jetzt bei 210 USD und der 100-Stunden-SMA. Um in eine positive Zone zu gelangen, muss der Preis die Widerstandsniveaus von 208 USD und 210 USD durchbrechen. Der nächste wichtige Widerstand ist in der Nähe des Niveaus von 220 USD zu sehen, über dem Ether in Richtung des Niveaus von 230 USD steigen könnte.

Bei Bitcoin Code geht es seriös zu

Haupt-Uptrend-Unterstützung

Auf der anderen Seite gibt es eine entscheidende Unterstützung in der Nähe der Niveaus von 202 USD und 200 USD. Wenn Ethereum nicht über der 200-Dollar-Unterstützung bleibt, könnte es in Richtung 192-Dollar-Unterstützung rutschen.

Weitere Verluste unter der Unterstützung von 192 USD könnten die Türen für einen größeren Rückgang in Richtung der Unterstützungsniveaus von 182 USD und 180 USD in den nächsten 2-3 Tagen öffnen.

Massive Korrelation mit BTC hält die Altmünzen gefesselt

Hedge-Handel, Nano- und Bitcoin-Preis: Massive Korrelation mit BTC hält die Altmünzen gefesselt

Altcoins scheint keine Pause von dem unüberwindlichen Druck zu finden, der ständig von Bitcoin ausgeübt wird. Dasselbe wurde während des jüngsten Absturzes beobachtet und ist schon seit geraumer Zeit so. Die Korrelation zwischen Hedge Trade, Nano und BTC ist bei Bitcoin Revolution in der beigefügten Grafik leicht zu erkennen.

 Hedge Trade, Nano und BTC ist bei Bitcoin Revolution

Zum Zeitpunkt der Drucklegung hat die Marke Hedge Trade jedoch eine bessere Leistung als die geliebten Bitcoin und Nano. In den letzten 90 Tagen betrug die relative Leistung von Hedge Trade Token -7,43%, während die von BTC -13,76% und die von Nano -31,32% betrug.

Hedge-Handel

Wie in der Grafik deutlich zu erkennen ist, wird der Hedge-Trade-Token durch den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt [violett] unterstützt. Allerdings ist der Token auch unter dem 50DMA [gelb] stecken geblieben. Bei einem Handelspreis von 1,62 Dollar pro Jeton hat Hedge Trade eine Marktkapitalisierung von 464 Millionen Dollar und ist damit die 21. größte Kryptowährung der Welt.

Die Wertmarke scheint jedoch zum Zeitpunkt der Drucklegung ein extrem niedriges Handelsvolumen von 447.812 Dollar zu haben. Das macht sie extrem illiquid. Dennoch bildet die Marke einen parallelen, nach oben geneigten Kanal, was auf einen bärischen Bruch in naher Zukunft hindeutet. Der MACD-Indikator zeigte einen ausgewachsenen rückläufigen Crossover an, was das oben erwähnte rückläufige Szenario weiter bestätigt.

Nano

Wie Hedge Trade zeigt auch Nano die Bildung eines parallelen Kanals mit einer positiven Steigung, was auf einen negativen Ausbruch des Preises aus seiner aktuellen Position hinweist. Die Steigung ist jedoch nicht so groß wie bei Hedge Trade-Token, so dass der Ausbruch im Vergleich dazu weniger brutal ausfallen könnte.

Da Nano zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 0,4624 Dollar gehandelt wurde, konnte der Preis des Token in den letzten 24 Stunden um 1% gesenkt werden. Die Münze, die auf Platz 61 der größten Krypto-Währung rangiert, hat eine Marktkapitalisierung von 62 Millionen Dollar und ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 3,3 Millionen Dollar.

Darüber hinaus deutet der CMF ein Comeback an, da er in die positive Zone übergegangen ist, was auf einen Kapitalzufluss in die Nano-Märkte hindeutet.

Bitcoin

Alle parallelen Kanäle in den Altmünzen sind auf ihre Korrelation mit der BTC zurückzuführen. Da die BTC bei 6.230 Dollar gehandelt wird, wird ein Rückgang auf 6.000 Dollar erwartet. Ein Zeichen der Erleichterung ist, dass der RSI eine Erholung zeigt, was den Rückgang verringern könnte.