RAM-Geschwindigkeit, Art und Größe

Möchten Sie die Details Ihres Systems herausfinden? Hier ist unser Leitfaden, wie Sie Größe, Typ und Geschwindigkeit Ihres PCs oder Macs RAM herausfinden können. Mehr von uns verwenden Computer als je zuvor, und doch bleiben die Besonderheiten der Hardware-Spezifikationen für viele ein verwirrendes Minenfeld. Einer der kniffligsten Bereiche, die einen Sinn ergeben, kann der RAM Ihres Computers sein. Sie fragen sich welchen RAM habe ich, dann sollten Sie diesen Artikel lesen, um alle Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen. Wenn Sie sich überfordert fühlen, wenn Sie versuchen zu entschlüsseln, was die Statistiken Ihres Computers tatsächlich bedeuten, finden Sie hier unseren Leitfaden, wie Sie Ihre RAM-Geschwindigkeit, Größe, Typ und mehr herausfinden können.

So finden Sie Ihre RAM-Geschwindigkeit, Größe und Typ heraus: PC

Innenleben eines Computers

Schritt 1: Die mit Abstand einfachste Methode, um die Details der internen Funktionsweise Ihres Computers herauszufinden, ist die Verwendung der integrierten Diagnose von Windows. Wenn Sie das Control Panel öffnen und zu System und Sicherheit navigieren, sollten Sie unter der Systemunterüberschrift einen Link mit dem Titel „View amount of RAM and processor speed“ sehen. Wenn Sie darauf klicken, werden einige grundlegende Spezifikationen für Ihren Computer angezeigt, wie Speichergröße, Betriebssystemtyp, Prozessormodell und Geschwindigkeit.

Schritt 2: Es gibt Ihnen jedoch keine der detaillierteren Zahlen, wie z.B. die Geschwindigkeit Ihres RAM. Wenn Sie nach diesen Daten suchen, ist es am besten, eines der vielen Drittanbieterprogramme zu verwenden, die Ihren PC scannen können, um Ihnen alle relevanten Informationen zu liefern. Unser Favorit ist die CPU-Z-Software von CPUID (hier kostenlos herunterladbar), mit einer kleinen Installationsgröße und einer umfassenden Informationsbasis. Sobald Sie das Programm installiert haben, führt es einen schnellen System-Scan durch und zeigt dann alle Informationen Ihres PCs an, organisiert in praktischen Registerkarten.

Schritt 3: Navigieren Sie zur Registerkarte Speicher, und es wird Ihnen angezeigt, wie viele Speichersteckplätze Ihr PC hat, welchen Typ (DDR, DDR2, DDR3, etc.) und welche Größe (in GB) Ihr Speicher hat, sowie Echtzeitinformationen über die Frequenz, mit der er läuft. Es enthält auch eine detaillierte Aufschlüsselung der Latenzzeiten und Taktraten Ihres Speichers, falls erforderlich.

Schritt 4: Als zusätzlichen Bonus kann die Software Motherboard-, BIOS- und Grafikkarten-Informationen bereitstellen, ganz zu schweigen von einer vollständigen Aufschlüsselung des Namens, des Modells, der Anzahl der Kerne, der Geschwindigkeit und der Cache-Größen Ihres Prozessors, die als Anlaufstelle für technische Spezifikationen dient. Dies macht es besonders praktisch, um herauszufinden, ob Ihr PC mit Upgrade-Komponenten kompatibel oder leistungsstark genug ist, um die neuesten Spiele auszuführen.

So finden Sie Ihre RAM-Geschwindigkeit, Größe und Typ heraus: Mac

Schritt 1: Wie bei allem Apple ist der Prozess zum Auffinden grundlegender Details über Ihre Hardware sehr einfach: Klicken Sie einfach auf das Apple-Logo und gehen Sie zu’Über diesen Mac‘. Es wird ein Infofenster mit dem Namen und der Geschwindigkeit des Mac-Prozessors sowie der Speichergröße, dem Typ und der Geschwindigkeit angezeigt.

Schritt 2: Sollten Sie nach den detaillierteren Spezifikationen suchen, steht Ihnen eine vollständige technische Aufschlüsselung zur Verfügung, indem Sie auf System Report…. klicken, wobei Ihr Speicher, Prozessor, Ihre Festplatte und andere Komponenten in Registerkarten unterteilt sind.